Laufende WGL-Projekte

Wir legen Wert auf modernes und umweltbewusstes Wohnen. Um der stetigen Nachfrage nach gutem und sicherem Wohnraum in Leverkusen gerecht zu werden, sind wir bestrebt, stets neue Wohnprojekte zu entwickeln.

Projektbeschreibung

Mit einer Investitionssummme von rund 17 Millionen € ist es das größte Projekt, das die WGL in den letzten Jahren angegangen ist. An die Stelle, die einst das Zentrum von Rheindorf-Nord war, entsteht ein Wohnkomplex mit 61 Wohnungen und 5 Gewerbeeinheiten. Zuvor mussten die in der 70er Jahren erbauten und in die Jahre gekommenen Gewerbeeinheiten abgerissen werden.

Ein zuvor projektierter Bau eines Vollsortimenters musste verworfen werden, da sich das Baugelände in einer Wasserschutzzone befindet, in der trinkwassergefährdende Stoffe, die zu einem Sortiment eines großen Supermarktes gehören, weder gelagert noch verkauft werden dürfen. Auch bei dem Neubau dürfen keine großen Erdarbeiten ausgeführt werden. Lediglich die Vorbereitungen zur Errichtung einer Betonbodenplatte ist zulässig. Mit einer Bauzeit von rund 20 Monaten wird das Wohnquartier Rheindorf-Nord mit einem neuen Zentrum aufgewertet.

Aktueller Projektverlauf

Kontakt

Projektbeschreibung
  • 18 x Zwei-Zimmer-Wohnungen
  • 6 x Drei-Zimmer-Wohnungen
  • alle Wohnungen mit Balkon oder Terrasse
  • Wohnungsgrößen: von 51m² bis 81m²
  • Wärmeerzeugung durch Nahwärmeversorgung
  • Geringe Heizkosten
  • Barrierefreiheit / Aufzug
  • Öffentlich-geförderter Wohnungsbau

Bezug: Herbst 2018

Ihr Ansprechpartner Sabine Mentges

Kontakt

Projektbeschreibung
  • Anzahl der Wohnungen: 33
  • Größe der Wohnungen: 60 – 100m²
  • 17 x Zweizimmerwohnungen
  • 13 x Dreizimmerwohnungen
  • 3 x Vierzimmerwohnungen

Baubeginn: Frühjahr 2019

Ihr Ansprechpartner Klaus-Ulrich Heimann

Kontakt

Projektbeschreibung
  • Mehrfamilienhaus in modularer Bauweise
  • 84 Raummodule
  • Dreigeschossiges Gebäude im 1. Förderweg
  • Anzahl der Wohnungen: 36
  • 12 x Zweizimmer Wohnungen (61,5m²)
  • 12 x Dreizimmer Wohnungen (74m²)
  • 12 x Vierzimmer Wohnungen (96,7m²)
  • Kaltmiete: 5,55€/m²

Bezug: Ende April 2019

Ihr Ansprechpartner Klaus-Ulrich Heimann

Kontakt

Projektbeschreibung
  • Anzahl der Häuser: 2
  • Anzahl der Wohnungen gesamt: 64
  • Haus 72-74: Frei finanziert, 32 Wohnungen, 2- und 3-Zimmerwohnungen (42-76m²)
  • Kaltmieten Frei finanziert: ca. 9,50€/m²
  • Haus 47-49: 2. Förderweg, 32 Wohnungen, 2- und 3-Zimmerwohnungen (42-76m²)
  • Kaltmieten 2.FW: 6,80€/m²

Bezug: Dezember 2019

Ihr Ansprechpartner Klaus-Ulrich Heimann

Kontakt

Projektbeschreibung
  • Abriss der Altbebauung: Januar 2019
  • Anzahl der Wohnhäuser: 2 (1 Haus 1. Förderweg / 2. Haus freifinanziert)
  • Wohnungsgrößen: Haus 16/18 (öff. gef.), 13 Wohnungen, 2- und 3-Zimmerwohnungen, 45-80m²
  • Kaltmieten 1. Förderweg: 6,00€/m²
  • Wohnungsgrößen: Haus 20 / 22 (freifinanziert), 11 Wohnungen, 2- und 3-Zimmerwohnungen, 45-80m²
  • Kaltmieten freifinanziert: 9,50€/m² 

Bezug: Frühjahr 2020

Ihr Ansprechpartner Klaus-Ulrich Heimann

Kontakt