WGL feiert symbolisches Richtfest

WGL feiert symbolisches Richtfest

Am 25.10.2017 haben Oberbürgermeister Uwe Richrath und der WGL-Geschäftsführer während einer kleinen Feier den Gästen und den Vertretern der Presse den 5,1 Mio-€ teuren Neubau an der Ecke Gerhart-Hauptmann- / Kantstraße vorgestellt. „Es ist ein symbolisches Richtfest, da diesem Neubau die Klassische Dachkonstruktion fehlt“, erklärt Wolfgang Mues.

Im Frühjahr werden die 30 Wohnungen an die Mieter übergeben. Die Kaltmieten je m² betragen in diesem mit öffentlichen Mitteln gebauten Wohnhaus 5,55€.

Alle Wohnungen sind mit einem Aufzug schwellenlos zu erreichen.

Als Besonderheiten an diesem Gebäude sind das mit dem NABU entwickelte Projekt zum Einbau von Mauerseglern und die Errichtung einer E-Tankstelle mit zwei Lademöglichkeiten.

Außerdem wird das Haus über ein Blockheizkraftwerk (BHKW) verfügen, das den Mietern günstige Energie liefern wird.

Die örtliche Presse:

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/leverkusen/wgl-feiert-richtfest-fuer-neubau-mit-30-wohnungen-in-opladen-aid-1.7167134

https://www.ksta.de/region/leverkusen/stadt-leverkusen/kantstrasse-gerhart-hauptmann-strasse-richtfest-fuer-guenstige-wohnungen-in-opladen-28720664

http://www.radioleverkusen.de/lev/rl/1465694/news/leverkusen