Auszubildende gesucht!

Zum 01.08.2018 bieten wir wieder 2 Ausbildungsplätze zum/zur Immobilienkaufmann/-frau an.

Einsendeschluss der Bewerbungsunterlagen für das Ausbildungsjahr 2018 ist der 31.10.2017.
 

Aufgabenbereiche:

  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Immobilienbewirtschaftung
  • Erwerb, Veräußerung und Vermittlung von Immobilien
  • Begleitung von Bauvorhaben

 

Anforderungen:

  • Als Bildungsabschluss mindestens Fachhochschulreife
  • Interesse an kaufmännischen Aufgaben
  • solide Mathematikkenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Die Tätigkeit im Überblick

Immobilienkaufleute arbeiten in allen Bereichen der Immobilienwirtschaft, wo sie ihre Kunden in sämtlichen Fragen rund ums Haus, Wohnung oder Grundstück beraten. Sie verwalten Immobilien und Grundstücke, vermitteln, vermieten oder verpachten sie und kümmern sich um die Finanzierung beim Kauf oder Bau.

Nach der erfolgreichen Ausbildung sind sie in vielen Bereichen tätig, z.B. in Wohnungsbauunternehmen, bei Immobilien- und Projektentwicklern oder Immobilienmaklern. Auch in den Immobilienabteilungen von Banken, Bausparkassen oder Versicherungen sind sie beschäftigt. Darüber hinaus arbeiten sie gelegentlich in der öffentlichen Verwaltung, z.B. bei Liegenschaftsbehörden. 

Die Ausbildung im Überblick

Immobilienkaufmann/-frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Ausbildungsgesetz (BBiG).

Durch Wahlqualifikationseinheiten verfügt dieser Beruf über eine flexible Ausbildungsstruktur.

Der Berufsschulunterricht findet blockweise in einer Berufsschule in Bochum statt.

Rückfragen und Bewerbungen an

WGL Wohnungsgesellschaft Leverkusen GmbH 
Herr Heimann 
Heinrich-von-Stephan-Str. 6 
51373 Leverkusen 

E-Mail: heimann@wgl-lev.de

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse